Ein Sommerabend am Antikriegshaus

Am 4. September um 19 Uhr laden die Veranstalter*innen zu Leckereien vom Grill, zu Salaten, Wein, Bier oder anderen Getränken. Mit Einbruch der Dunkelheit, jahreszeitbedingt etwa ab 20 Uhr, gibt es dann ein ganz besonderes Event! Die Tänzerin Anna Orkolainen und der Musiker Gerardo Vitale bieten eine Musik- und Tanz-Performance unter dem Titel „Embrace the moon“. „Den Mond umarmen“ - visuelle Kunst, Tanz und Musik kombinierend führen die beiden durch ein Stück, in dem es um vergessene Geschichten des Unterbewusstseins geht. Es ist eine Performance für den Mond, eine Performance für die Hoffnung, die eine bessere und vertraute Zukunft herbeisehnt.

 Der Friedensort
Antikriegshaus Sievershausen 
ist ein anerkannter Friedensort
der 
Evangelisch-lutherischen
Landeskirche Hannovers